Willkommen bei der

Bäckerei & Konditorei Drexler


Als Familienbetrieb mit langjähriger Tradition nehmen wir das Bäckerhandwerk noch wörtlich: Alle unsere Backwaren entstehen ausschließlich in unserer Backstube am Oasogrund mit ausgesuchten Zutaten aus der Region und durch Mitarbeiter, die jeden Tag aufs Neue mit Leib & Seele bei der Arbeit sind. Ein Unterschied, den man sehen, riechen und vor allem schmecken kann!

Stellen Sie uns doch auf die Kost-Probe und besuchen Sie uns in  unserem Hauptgeschäft in Jesenwang oder in einer unserer sieben Filialen in der Umgebung!

 

 

  Öffnungszeiten der Filialen   Besonderheiten   Aktuelles  
  belegschaft gesamt-mod   semmeln    drexler-willibaldsritt  
  In mittlerweile 8 Filialen erhalten Sie täglich die frischen Drexler-Backwaren. Die Öffnungszeiten unserer einzelnen Geschäftsstellen finden Sie hier.  

Unsere Filialen „Geltendorf Sparkasse“ und „Am Sulzbogen“ in Fürstenfeldbruck haben nun auch sonntags von 8.00 bis 11.00 Uhr für Sie geöffnet.

 

  Am 6. Juli findet in Jesenwang der
292. Willibald-Ritt statt. Warum Sie dieses Ereignis nicht verpassen sollten erfahren Sie hier.
 
seperator

St.Willibaldsbrot

   
 

Unser Bestes: Das St.Willibaldsbrot

‚Ausgezeichnet’ mit dem Original Willibald-Etikett der Bäckerei Drexler ist unser St. Willibaldsbrot nicht nur der Liebling unserer Kunden, sondern erzählt auch eine ganze eigene Geschichte.

Wie es der Name bereits vermuten lässt, ist diese eng mit der St.Willibald-Kirche in Jesenwang verbunden: Als Dank dafür, dass der Hl. Willibald Pferde und andere wichtige Nutztiere der Jesenwanger Bauern vor einer gefährlichen Seuche bewahrt hat, findet seit 1712 einmal jährlich der Willibald-Ritt statt.
Jedes Jahr um den 7. Juli herum, dem Namenstag des heiligen Willibald, pilgern dann fast 300 Pferde und Reiter zur Wallfahrtskapelle am Ortsausgang, ‚durchreiten’ das Bauwerk und erbitten den Segen des Schutzpatrons. Ein – im wahrsten Sinne des Wortes – einmaliges Spektakel, denn diese Durchritt-Tradition lässt sich europaweit nur in Jesenwang bestaunen. Den aktuellen Termin finden Sie hier.

Dabei war der Willibald-Ritt schon für den Großvater des heutigen Inhabers, Johann Drexler, ein besonderes Ereignis. Denn wenn die zahlreichen „Waller“ extra für dieses Brauchtum nach Jesenwang kamen, wurden bereits in den frühen Morgenstunden Brezen von Hand ausgerollt, gelegt und an die hungrigen Wallfahrer verkauft. 

St. Willibald als Gemeinschaftswerk

Somit spielt die Heimat seit Generationen eine zentrale Rolle für die Bäckerei & Konditorei Drexler. Es ist unserer Familie seit jeher ein wichtiges Anliegen durch unser Engagement die Tradition in der Region zu erhalten.

Als sich 1978 die Wallfahrtskirche in einem sehr schlechten und maroden Zustand befand, wurde eigens ein „Förderverein zur Rettung der St. Willibald Kirche e.V.“ gegründet, bei dem unter anderem auch Josef Drexler als Gründungsmitglied mitwirkte.
Aber der Bäckermeister wollte auch einen persönlichen Beitrag zur Rettung des sakralen Bauwerks leisten. Ganze 2 Wochen feilte der Bäckermeister an einer Spezialität und kreierte das St.Willibaldsbrot.

Unsere Drexler-Spezialität ist weit über Jesenwangs Grenzen bekannt. Die milde Säuerung des Natursauerteiges verleiht dem Brot sein abgerundetes Aroma und die Zugabe von Molke sorgt für eine lange Frischhaltung sowie die typisch rösche Bauernbrotkruste. Kein Wunder also, dass unser St.Willibald das Lieblingsbrot unserer Kunden ist,

Und das beste daran: Damals wie heute trägt der tägliche Verkauf des Brotes dazu bei, dass der Name der Kirche sprichwörtlich in aller Munde ist und der Willibald-Ritt inzwischen weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt ist.

Unser St.Willibaldsbrot darf auf keinem Brotzeitteller fehlen!


Bei Interesse finden Sie weitere Informationen zum Jesenwanger Willibald-Ritt auf der Webseite des Freundeskreis St.Willibald.